Schutzwaldpflege-Genossenschaft der Luzerner Rigi-Gemeinden Land, Wald, Jagd und Wein
» Herr Josef A. Küttel, Präsident

 

Ziel

Erhaltung und Förderung der Schutzwirksamkeit des Waldes vor Naturgefahren, insbesondere vor Steinschlag, Lawinen, Überschwemmungen und Übersarungen, Realisierung eines Schutzwaldpflegeprojektes mit finanzieller Unterstützung durch Bund, Kanton und Gemeinden in Zusammenarbeit mit der eidgenössischen Forstdirektion und dem kantonalen Forstamt, Zusammenschluss von rund 150 Waldbesitzern mit ausgeprägten Schutzwäldern in den Gemeinden Greppen, Vitznau und Weggis mit rund 850 Hektaren Wald, gemeinsame Pflege und Bewirtschaftung der Schutzwälder nach anerkannten Richtlinien für Arbeitssicherheit

Jahresbeitrag

Fr. 20.00

Besonderes

Das Schutzwaldpflegeprojekt wurde im Herbst/Winter 2001/2002 begonnen und dauert voraussichtlich 10 Jahre. Folgende Massnahmen werden getroffen: Holzschläge, Waldverjüngung, Jungwaldpflege, Beseitigung von Gefahrenherden, Wildschadenverhütung, Erschliessungsanlagen, Entbuschung von Lichtungen.

Adresse    Luzernerstrasse 48
6353 Weggis
Kontakt    Tel. 041 390 40 64
jakbau@bluewin.ch
Notizzettel drucken Fenster schliessen