Rubrik: Medienmitteilungen

Sperrung Rigistrasse infolge Bauarbeiten

Die umfangreichen Erdarbeiten für die Schutzdammbauten in der Linden befinden sich in der Endphase. Zurzeit werden die Schutzdämme oben und unten fertiggestellt und die Böschungen laufend begrünt.

Schutzdammbauten in der Linden
Abb. 1: Schutzdammbauten in der Linden.

Infolge der umfassenden Anpassungsarbeiten der Schutzdammbauten auf der Rigistrasse im Bereich Linden muss diese für jeglichen Verkehr gesperrt werden. Die Rigistrasse wird auf diesem Abschnitt ab Montag, 08. Juli 2019, um 07.00 Uhr bis Freitag, 12. Juli 2019, 17.00 Uhr für die Absenkung der Strasse gesperrt.
Am Wochenende (Samstag, 13. Juli und Sonntag, 14. Juli 2019) ist die Strasse auf der Rohplanie (Strassenoberfläche ohne Belag) beschränkt befahrbar.
Anschliessend wird der Strassenbelag auf der Rigistrasse im Abschnitt der Schutzdämme eingebaut. Dazu wird die Rigistrasse in diesem Bereich am Montag, 15. Juli 2019 um 07.00 Uhr bis 17.30 Uhr und am Dienstag, 16. Juli 2019 um 07.00 Uhr bis 17.30 Uhr für den Belagseinbau gesperrt. Die Arbeiten sind stark witterungsabhängig, bei schlechter Witterung müssen die Arbeiten auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden.
Die Zufahrten unten bis zur Abzweigung Zingeli und von oben bis zur Abzweigung Tannenbergstrasse sind jederzeit möglich. Die Bevölkerung von Weggis wird gebeten, während allen Bauphasen den ganzen Projektperimeter aus Sicherheitsgründen zu meiden.
Im Bereich der Schutzdämme Linden sind während den Vorbereitungsarbeiten, entlang der Rigistrasse, ab Montag, 24. Juni 2019 sowie während den Abschlussarbeiten ab Mittwoch, 17. Juli 2019 mit weiteren Verkehrsbehinderungen und Wartezeiten zu rechnen.
Alle Verkehrsteilnehmer werden gebeten während den Sperrzeiten den gesamten Abschnitt der Rigistrasse über die Riedortstrasse zu umfahren.
Übersicht Strassensperrung Rigistrasse
Abb. 2: Übersicht Strassensperrung Rigistrasse.

Die Bauunternehmung, die Bauleitung und die Gemeinde danken für das Verständnis. | 28.06.2019

zurück - Druckversion