Rubrik: Medienmitteilungen

Weggis Vitznau Greppen als Gastregion am Luzerner Stadtlauf

Am 4. Mai 2019 findet der 42. Luzerner Stadtlauf statt, einer der beliebtesten Volkssport-Anlässe der Zentralschweiz. Rund 15‘000 Läuferinnen und Läufer treffen sich zum alljährlichen Laufspektakel und werden von zehntausenden Zuschauern am Streckenrand eingeheizt. Unter dem Motto „die Wohlfühlregion an der Luzerner Riviera“ tritt Weggis Vitznau Greppen dieses Jahr als Gastregion auf.

Am Eventtag präsentieren sich die Seegemeinden mit einem Stand vor der Jesuitenkirche. Dort wird dem Luzerner Publikum die „Luzerner Riviera“ mit ihrem mediterranen Klima, den südländischen Pflanzen und der spektakulären Aussicht nähergebracht sowie Produkte aus der Region verkauft. Eine Delegation trifft mit der Naue am Mittag in Luzern ein und wird an den Gästeempfang am Weinmarkt begleitet durch die Chlausjager Vitznau mit Trychlern. Musikalisch wird der Gästeempfang von der Jugendmusik der Seegemeinden untermalt.

Im Anschluss erfolgt der Startschuss für das erste Rennen durch die aktuelle Rosenkönigin Fabien Joller. Damit die Gastregion Weggis Vitznau Greppen am Stadtlauf selber optisch auffällt, erhalten alle Läuferinnen und Läufer ein gemeinsames T-Shirt. Die eigens für den Stadtlauf kreierten T-Shirts können ab dem 2. Mai mit dem Vorweis einer Anmeldebestätigung kostenlos in der jeweiligen Gemeindeverwaltung bezogen werden, eine telefonische Reservation ist empfehlenswert.

Nun gibt es nur noch eines zu erledigen: T-Shirt abholen und für die Seegemeinden an den Start gehen!
T-Shirt für den Stadtlauf

zurück - Druckversion