Rubrik: Medienmitteilungen

Informationen zur Bevölkerungsentwicklung

Die ständige Wohnbevölkerung blieb im Vergleich zu 2017 konstant. Sie hat im 2018 um
7 Personen abgenommen und hat Ende 2018 einen Stand von 4‘407 Einwohnerinnen und Einwohner erreicht.

Hier der Blick in die offizielle Statistik:

 

31.12.2017

30.06.2018

31.12.2018

Veränderung zu Ende 2017

Schweizer Bürger

3'372

3'370

3'365

-7

Ausländer B und C

995

1'028

975

-20

Ausländer L und F

47

102

67

+20

Total

4'414

4'500

4'407

-7


Zur Ausländerkategorie C gehören Ausländerinnen und Ausländer, denen nach einem Aufenthalt von fünf oder zehn Jahren in der Schweiz die Niederlassungsbewilligung erteilt worden ist. Das Aufenthaltsrecht ist unbeschränkt. Zur Ausländerkategorie B gehören Ausländerinnen und Ausländer, die sich für einen bestimmten Zweck längerfristig mit oder ohne Erwerbstätigkeit in der Schweiz aufhalten. Die Aufenthaltsbewilligung der Angehörigen von EU-/EFTA-Mitgliedstaaten (Staatsangehörige EU/EFTA) hat eine Gültigkeitsdauer von fünf Jahren. Die Gültigkeitsdauer der Aufenthaltsbewilligung für Drittstaatsangehörige wird das erste Mal in der Regel auf ein Jahr befristet. Kurzaufenthalter (Ausweis L) sind Ausländerinnen und Ausländer, die sich befristet, in der Regel für weniger als ein Jahr, für einen bestimmten Aufenthaltszweck mit oder ohne Erwerbstätigkeit in der Schweiz aufhalten.
Per Ende Dezember 2018 betrug der Ausländeranteil 23.64% (Vorjahr: 23.61%).

Einige weitere interessante Details zur Bevölkerungsstatistik per Ende Dezember 2018:
Das Stimmregister weist per 01.01.2019 2’902 (Vorjahr 2'909) stimmberechtigte Personen auf.

Im Berichtsjahr wurden in der Einwohnerkontrolle u.a. 470 Zuzüge, 456 Wegzüge, 28 Geburten, 49 Todesfälle und 191 Adressänderungen mutiert sowie 840 Ausweise/Bestätigungen ausgestellt. Insgesamt hatte die Einwohnerkontrolle im Jahre 2018 9'431 (Vorjahr 8'400) Mutationen zu erledigen. Darunter fallen An- und Abmeldungen, Adressänderungen, Zivilstandsänderungen, Ausweisverlängerungen von Ausländern, etc.

Zivilstandsereignisse
Folgende Zivilstandsereignisse wurden im Jahre 2018 mutiert:

 

2016

2017

2018

Geburten

20

26

28

Tödesfälle

29

28

49

Trauungen

19

22

19

Eingetragene Partnerschaft

0

2

0

Scheidungen

10

7

8

Namensänderungen

5

2

7


Einbürgerungen
21 Personen durften wir im Jahre 2018 als neue Weggiser Bürgerinnen und Bürger willkommen heissen.

 

2016

2017

2018

Einbürgerungen von Schweizer Bürger/innen

9

11

2

erleichterte Einbürgerungen von Ausländer/innen

7

1

6

ordentliche Einbürgerungen von Ausländer/innen

9

11

13

 | 01.02.2019


zurück - Druckversion