zum Inhalt

Gemeindebibliothek

Die erste Bibliothek in der Gemeinde Weggis war eine „Schrankbibliothek“, untergebracht in den Schränken im obersten Stock im Altes Schulhaus.

Die Umwandlung von der Schrankbibliothek in eine Schulbibliothek erfolgte im Jahr 1982 mit der Inbetriebnahme des regionalen Sekundarschulzentrums Sigristhofstatt. Die Bibliothek war damals im 1. Stock des Schulhauses untergebracht, dort, wo sich jetzt der neuste Kindergarten befindet.

Als die Räumlichkeiten der Sekundarschule knapp wurden, musste die Bibliothek in den hinteren Schulpavillon an der Rigistrasse verlegt werden. Mehr oder weniger zeitgleich wurde die Bibliothek mit Erwachsenenliteratur ergänzt und aus der Schulbibliothek wurde die Gemeindebibliothek Weggis.

Heute befindet sich die Gemeindebibliothek in den schönen Räumen im Erdgeschoss im Altes Schulhaus im Zentrum von Weggis.

Bei uns treffen Sie Neues und Bewährtes, Spannendes, Lustiges und Berührendes, Lehrreiches und Erfahrungsreiches für Erwachsene, Jugendliche und Kinder.

Bei uns können Sie lesen, verweilen, schmökern oder gemütlich einen Kaffee geniessen.