zum Inhalt

Die Kosten

Subventionen von Bund und Kanton

Die Kosten der Massnahmen der im Masterplan beschriebenen Gebiete Linden, Laugneri II und Horlaui belaufen sich gemäss den Vorstudien auf insgesamt rund 21 Millionen Franken.

Dazu ist mit rund drei weiteren Millionen Franken für Massnahmen im Gebiet Tannenberg zu rechnen.

Linden 
Schutzdämme    
2.5 Mio. Fr.
Laugneri II    
Felssicherungsarbeiten, Schutzdamm und Schutznetze  
9.9 Mio. Fr.
Horlaui
Entschädigungen, Felssicherungen, Rückbau, Diverses 
8.5 Mio. Fr.

  

Für die Gemeinde Weggis ergeben sich nach Abzug der Subventionen von Bund und Kanton Kosten von rund 7 Mio. Franken. Das entspricht in etwa den Aufwendungen, die in den letzten 10 bis 12 Jahren in die Bewältigung der Naturgefahren bereits investiert wurden.

Kostenverteiler:

Kostenverteiler.jpg